• Herz aus Hand
  • Winterlandschaft
  • Herbstlaub
  • Baumreihe im Frost
  • Badespaß
  • Klatschmohn

Reinkarnation und Rückführung als Selbsterfahrung

Viele Menschen sind der Meinung bei der Reinkarnation geht es um Religion, mieses Karma oder nur der Dalai Lama kann es praktizieren. Das ist aber nicht der Fall.

 

Rückführungsmethonden sind ein ganzheitlicher Ansatz um zu erkennen welche Erfahrungen der Mensch abgespeichert hat ohne es eigentlich zu merken oder zu wissen. Dem Rückführungsgedanken zufolge existieren wir nicht nur mit unseren gegenwärtigen Persönlichkeit, sondern wir sind mehr als wir glauben zu sein.

 

Rückführungen müssen daher nicht zwingend mit der tiefen Vergangenheit zu tun haben, sondern zeigen ganz allgemein den Zeitpunkt an dem sich ein Reaktions- oder Erfahrungsmuster im Körper-Geist-Seelen-System ausgeprägt hat und das Handeln der Person bestimmt.

 

Rückführungstechniken arbeiten methodisch mit gezielten Fragen die zum Kern des Themas vordringen. Anstrebenswert ist ein Zustand absoluter Entspannung, so dass man lehrreiche Bilder gespeist aus dem Unterbewusstsein wahrnimmt. Diese Bilder zeigen etwas über den Zeitpunkt und Ursprung. Es wird bewusst welche Erfahrungen dazu geführt haben wie wir auf gewissen Situationen reagieren oder allgemein so ticken.

 

 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Angebote für Firmen

workshop silhouette

Unterstützung bei Jugendspezifischen Problemen

Grafitti

Meinungen